Strassenbrücke  

Die  Strassenbrücke von Stiefern wurde.... erbaut und verbindet xy mit yz
stimmungsvolle Ortsbild von Stiefern zeigt viele Gesichter. Am besten erkennt man das auf dem lohnenden Abstecher über die „Ortsschleife“. Den land-schaftlichen Rahmen prägt das lebendige Flair von Weinbau, Ackerbau und Wald. Die Tier- und Pflanzen-welt präsentiert die „stillen“ Sehenswürdigkeiten (z. B. Feuersalamander, Smaragdeidechse, Gottesanbeterin, Grau-reiher, Kuhschellen, Zyklamen, Schlehen). Eine unvergessliche und unschwierige Wanderroute (die bis Tautendorf und darüber hinaus ausgedehnt werden kann) bietet das urige Tal des Stiefinger Baches mit der opulenten Mantler-Jagdvilla von 1901.